Meeresleuchten | Ausstellung in der Stadttöpferei Neumünster

Die Galerie der Stadttöpferei Neumünster begab sich in der Zeit vom 5. August bis 30. September 2012  buchstäblich unter die Wasseröberfläche. Eingeladen wurde Lina Danklefsen, die mit der Ausstellung “MEERESLEUCHTEN” aus den Tiefen des Meeres entsprungene, faszinierende Mikroorganismen in Form filigraner Lichtobjekte aus Porzellan und graphisch-malerischen Arbeiten zeigte.

“So wie Mikroskope Mikroben erst erkennbar machen, möchte ich mit meiner Arbeit Verborgenes sichtbar werden lassen. Dabei ist das Licht von besonderer Bedeutung”, sagt die 30jährige Keramikgestalterin, die 2011 ihren Abschlusss an den Staatlichen Fachschulen für Keramik in Höhr-Grenzhausen erworben hat. Im selben Jahr wurde die in Preetz geborene und heute in Kiel lebende Künstlerin mit dem Perronpreis der Stadt Frankenthal ausgezeichnet.

 

 

Austellungsort:  Künstlerhaus Stadttöpferei Neumünster, Fürsthof 8, 24534 Neumünster

Website: www.stadttoepferei.de
Anfahrt:  Anzeige bei googleMaps